Innenpolitik

Der Anschlag in Berlin mit vielen Fragezeichen

Nachdem er 12 Menschen getötet und weitere 50 verletzte, steigt er aus dem LKW und verschwindet. Nur, dieses Szenario ist kein Drehbuch, sondern grausame Wirklichkeit.

Ein Kommentar von MARKUS JANSOHN | Veröffentlicht vor 3 Tagen in: Innenpolitik
Berlin

Der Anschlag in Berlin

Der Verbrauch an Druckerschwärze ist längst zum Indikator für Terroranschläge in westlichen Ländern geworden.

Von DAVID GOEßMANN | Veröffentlicht am 10.01.2017 um 11:50 in: Innenpolitik
Innenpolitik

Agentenmord aus niederen Beweggründen

Deutsches Gericht verurteilt zwei ehemalige jugoslawische Geheimdienstagenten wegen Beteiligung an einem Mord Fast genau 33 Jahre nach ...

Von HUBERT BEYERLE | Veröffentlicht am 03.08.2016 um 17:32 in: Innenpolitik
Darknet

Die Unterwelt des Internets

Der Amokläufer, der vergangene Woche in München neun Menschen und anschließend sich selbst getötet hat, hat seine Waffe im so genannten ...

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 27.07.2016 um 17:28 in: Innenpolitik
Innenpolitik

Rezepte gegen Terror gesucht

Politiker suchen nach Antworten auf die Anschläge der vergangenen Tage Nach den Anschlägen von Würzburg, München und Ansbach ist die ...

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 26.07.2016 um 17:23 in: Innenpolitik
Innenpolitik

Kritik am Weißbuch der Bundeswehr

Bündnis der Friedensbewegung warnt vor neuen Aufgaben der Bundeswehr und einer Spirale der Aufrüstung Aus Anlass des neuen Weißbuches ...

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 13.07.2016 um 17:14 in: Innenpolitik
Rüstungsexporte

Mehr Panzer, dafür weniger Gewehre

Die deutschen Rüstungsexporte steigen und steigen – auch 2016. Vizekanzler Gabriel schiebt die Schuld auf die Vorgängerregierung

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 06.07.2016 um 17:07 in: Innenpolitik
Ostpolitik

Steinmeiers Vorstoß

Kommt der Wechsel zu einer verantwortungsvollen deutschen Ostpolitik? Bereits Anfang März dieses Jahres hatte der ...

Von WOLFGANG BITTNER | Veröffentlicht am 21.06.2016 um 17:04 in: Innenpolitik