hintergrund_old_english
Dienstag, 31. Mai 2016  

POLITIK

Inland
EU
Welt

WIRTSCHAFT

Inland
Welt
Finanzwelt

HINTERGRUND

Umwelt
Kriege
Terrorismus
Twitter oder Facebook?
Aus Gründen des Datenschutzes und der Sicherheit verzichtet Hintergrund ganz bewusst auf das Angebot sozialer Netzwerke.Von Facebook wissen wir, dass es seine Nutzer aktiv ausspäht.
POLITIK/EU
Die katastrophalen Zustände in dem Grenzort waren zum Sinnbild für die Flüchtlingskrise und das Versagen europäischer Politik geworden – Von REDAKTION, 24. Mai 2016 – Die griechische Polizei hat am Dienstag damit begonnen, das berüchtigte Flüch...
Noch immer harren Tausende Flüchtlinge im griechisch-mazedonischen Niemandsland aus. Zu Besuch bei Menschen, deren Hoffnung auf ein Leben in Würde vor Europas NATO-Draht endete – Von FABIAN KÖHLER, 29. März 2016 – Suleimans Hoffnung auf ein würd...
Über ein spätes Eingeständnis des EU-Kommissionspräsidenten zur Ukraine-Krise in Zeiten verschärfter anti-russischer Rhetorik – Von WOLFGANG BITTNER, 14. März 2016 – Kürzlich war in der Wochenzeitung DIE ZEIT Erstaunliches zu lesen, was allerd...
Nirgendwo in Europa leben mehr Muslime als in Frankreich. Doch seit den Terroranschlägen von Paris wird das Klima für sie zunehmend schlechter. Ihre größter Agressor: der französische Staat - Von FABIAN KÖHLER, 8. Februar 2016 -  Als dem ortho...


Weltmachtanspruch versus Deutsches Europa -  Von JÜRGEN WAGNER, 28. Januar 2016 - Mit beeindruckender Deutlichkeit umriss die Bertelsmann Stiftung bereits im Jahr 2003 die wesentlichen Komponenten einer künftigen „Weltmacht Europa“ mit folgenden Worten: „Im Szenario Supermacht Europa wird das g...
Die flüchtlingsfeindlichen Maßnahmen der Bundesregierung. Eine Zusammenschau - Von REDAKTION, 27. Oktober 2015 -  „Wir schaffen das!“ Bundeskanzlerin Angela Merkel und mit ihr das Zentralorgan des deutschen Stammtisches, Springers Bild, setzten in der sogenannten „Flüchtlingskrise“ früh auf ein...
Mit der Betonung sozialer Themen sowie dem Schüren von Ängsten gegenüber Flüchtlingen konnten die Nationalkonservativen den Wahlsieg erringen – Von REDAKTION, 26. Oktober 2015 – Polen rückt politisch nach rechts: Bei der Parlamentswahl am Sonntag ist die nationalkonservative Oppositionspartei Recht...

Bei Regionalwahlen in der Bundeshauptstadt erringt die extrem rechte FPÖ 31 Prozent der Stimmen. Verluste für Sozialdemokraten, Konservative und Gr...
Die Flüchtlingskrise eröffnet dem türkischen Präsidenten politischen Handlungsspielraum – Von REDAKTION, 6. Oktober 2015 – Vor dem Hinterg...
Labours neuer Parteichef versetzt das Königreich in Aufruhr - Von SEBASTIAN RANGE, 1. Oktober 2015 - Über Jahrzehnte hat er sich als linker Querul...
Bei der Regionalwahl in Katalonien haben die nach Unabhängigkeit von Spanien strebenden Parteien insgesamt die absolute Mehrheit im Parlament gewonne...

Sonderkategorien