hintergrund_old_english
Dienstag, 30. Juni 2015  

POLITIK

Inland
EU
Welt

WIRTSCHAFT

Inland
Welt
Finanzwelt

HINTERGRUND

Umwelt
Kriege
Terrorismus
Twitter oder Facebook?
Aus Gründen des Datenschutzes und der Sicherheit verzichtet Hintergrund ganz bewusst auf das Angebot sozialer Netzwerke.Von Facebook wissen wir, dass es seine Nutzer aktiv ausspäht.
POLITIK/EU
Das Referendum über die Austeritätsmaßnahmen von EU und IWF in Griechenland könnte zum Anfang eines Kurswechsels in Europa werden -   Von HANS BERGER, 29. Juni 2015 - Wir hatten uns schon an die ewige Wiederkehr des Immergleichen gewöhnt, wenn ...
Angela Merkel beschwört die griechische Regierung, endlich den "Willen" aufzubringen, das Richtige zu tun. Doch das tut Athen bereits, indem es sich dem Diktat aus Berlin und Brüssel verweigert - Von THOMAS EIPELDAUER, 18. Juni 2015 - Wo ein Wille ist,...
Aus den Landtagswahlen in den österreichischen Bundesländern Burgenland und Steiermark geht die rechtsextreme FPÖ als klare Siegerin hervor. Die SPÖ arbeitet weiter an ihrem eigenen Untergang und koaliert mit den Rechten. Von HANS BERGER, 10. Juni 201...
Von SEBASTIAN RANGE, 20. April 2015 - In der Nacht zum Sonntag ist erneut vor der Küste Libyens ein Flüchtlingsschiff gekentert. Von über neunhundert Toten ist die Rede. Laut der Sprecherin des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen, Carlotta S...


Grexit oder Unterwerfung: Die erneut ergebnislosen Verhandlungen zwischen Athen und der Eurogruppe zeigen, wie groß der Widerstand gegen eine Erneuerung Europas jenseits der Austeritätsdiktate ist -  Von THOMAS EIPELDAUER, 17. Februar 2015 - Die Fronten sind verhärtet nach jenem Treffen des griechischen...
Reformen im Eiltempo und eine Medienkampagne kaum je gesehenen Ausmaßes: Eine Woche nach dem Wahlsieg des „Bündnisses der radikalen Linken“ in Griechenland - Von THOMAS EIPELDAUER, 1. Februar 2015 -  Vor genau einer Woche war es soweit: Die griechische Linkspartei Syriza setzte sich mit zehn Pro...
In Griechenland hat das „Bündnis der radikalen Linken“ die Parlamentswahlen für sich entschieden.  Das Votum ist ein klares Zeichen an die EU-Troika: Der Sparkurs, der das Land ruiniert hat, muss revidiert werden. Von THOMAS EIPELDAUER, 26. Januar 2015 -  Beinahe zehn Prozent waren es am Ende, die d...

Am 26. Januar wählen die Griechen, die Linkspartei Syriza könnte stimmenstärkste Partei werden. In Europa sieht man das gar nicht gern und macht St...
Von REDAKTION, 18. Dezember 2014 -  Am Mittwochabend scheiterte die Wahl eines neuen griechischen Staatspräsidenten im ersten Anlauf – bei zwei w...
Die Krise in der Ukraine und die Spaltung Europas - Ein Kommentar von WOLFGANG BITTNER, 20. November 2014 - Westeuropa und Russland waren auf einem ...
Über Israels systematische Missachtung von Menschen- und Völkerrecht und die Chance einer Anerkennung Palästinas durch die Europäische Union - PE...

Sonderkategorien
Inland  >>
Inland  >>
Film  >>
Terrorismus  >>
Reformen  >>
Termine  >>