hintergrund_old_english
Sonntag, 23. November 2014  

POLITIK

Inland
EU
Welt

WIRTSCHAFT

Inland
Welt
Finanzwelt

HINTERGRUND

Umwelt
Kriege
Terrorismus
Twitter oder Facebook?
Aus Gründen des Datenschutzes und der Sicherheit verzichtet Hintergrund ganz bewusst auf das Angebot sozialer Netzwerke.Von Facebook wissen wir, dass es seine Nutzer aktiv ausspäht.
POLITIK/Welt
Ein Gespräch mit MAX BLUMENTHAL, 12. November 2014 - Während die Augen der Weltöffentlichkeit auf den Irak, Syrien oder die Ukraine gerichtet sind, spitzt sich die Lage im „Heiligen Land“ weiterhin zu. Die Unruhen im Westjordanland und in anderen v...
Von LUZ KERKELING, 13. November 2014 - Seit Wochen erschüttern wütende Massendemonstrationen Mexiko, Verwaltungsgebäude werden in Brand gesetzt, es kommt zu Straßenschlachten mit der Polizei. Die Protestierende fordern die restlose Aufklärung eines g...
Von SEBASTIAN RANGE, 24. Oktober 2014 - Trotz des Beitritts zur US-geführten Koalition gegen den „Islamischen Staat“ (IS) wird Israel nicht müde zu betonen, dass die wahre Gefahr vom Iran ausgehe. Gleichzeitig kommt es im Zuge des Kampfes gegen den ...
Kongresswahlen in den USA. Republikaner erzielen Rekordergebnis. Obama-Administration wird relativ handlungsunfähig - Von SEBASTIAN RANGE, 6. November 2014 – Bei den Kongresswahlen in den USA am Dienstag mussten die Demokraten eine herbe Niederlage ei...


Nach den Wahlen im Donbass spricht  Kiew von einer Rückeroberung der abtrünnigen Region - Von SEBASTIAN RANGE, 4. November 2014 - „Wir haben jetzt eine legitime Führung. Der Donbass gehört nicht mehr zur Ukraine – ob das jemandem nun gefällt oder nicht“, lautet das Fazit des Wahlleiters Rom...
Zwischen innenpolitischen Spannungen und außenpolitischer Isolation - Von SEBASTIAN RANGE, 31. Oktober 2014 - Während die Spannungen im von Israel besetzten Westjordanland zunehmen, wächst die internationale Kritik an den neuen Siedlungsplänen der israelischen Regierung. Auch das Verhältnis zum wichtig...
Von REDAKTION, 30. Oktober 2014 -  Fast vier Jahre ist es nun her, als sich der 26-Jährige Straßenhändler Mohammed Bouazizi in der tunesischen Kleinstadt Sidi Bouzid Mitte Dezember 2010 mit Benzin übergossen hatte und anzündete. Mit seinem Fanal wurde er zur Symbolfigur des Arabischen Frühlings, der z...

Zehntausende demonstrieren in Burkina Faso. Proteste richten sich gegen eine Verfassungsänderung, die Präsident Blaise Compaoré eine weitere Amtsze...
Von SEBASTIAN RANGE, 28. Oktober 2014 -  In der Ukraine fanden am Sonntag erstmals seit dem Sturz von Präsident Viktor Janukowitsch im Februar Parl...
Novorossia – der Traum von einem unabhängigen Staat ohne Oligarchen - Von SUSANN WITT-STAHL, 13. Oktober 2014 - Für die ukrainische Propaganda i...
Prorussische Parteien in der Krise, Neonazis auf verschiedenen Listen, Poroschenko auf dem Vormarsch: Zur bevorstehenden Parlamentswahl in der Ukraine...

Sonderkategorien