hintergrund_old_english
Montag, 31. August 2015  

POLITIK

Inland
EU
Welt

WIRTSCHAFT

Inland
Welt
Finanzwelt

HINTERGRUND

Umwelt
Kriege
Terrorismus
Twitter oder Facebook?
Aus Gründen des Datenschutzes und der Sicherheit verzichtet Hintergrund ganz bewusst auf das Angebot sozialer Netzwerke.Von Facebook wissen wir, dass es seine Nutzer aktiv ausspäht.
SOZIALES/Reformen
Von SEBASTIAN RANGE, 27. August 2015 - Laut offiziellen Zahlen war die Arbeitslosenquote in Deutschland in den letzten zwanzig Jahren nie so niedrig wie heute. Für 2015 wird mit einer neuen Rekordbeschäftigung gerechnet. Fast 43 Millionen Menschen werde...
Mit neuen Manipulationspraktiken will der Staat seine Bürger lenken. Von ANDREAS VON WESTPHALEN, 23. Juli 2015 - Es begegnet uns im Supermarkt, in der Kantine, auf der Autobahn, auf der Zigarettenpackung, in Form einer Erinnerung an den bevorstehenden Z...
Die Bahn versucht, eine Einigung mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer bis zum Inkrafttreten des Tarifeinheitsgesetzes hinauszuzögern. Die GDL sieht keinen anderen Ausweg mehr als „deutlich längere Streiks" zur Wahrung der Rechte ihrer Besch...
Von REDAKTION, 15. Dezember 2014 - In Belgien kommt das öffentliche Leben am heutigen Montag durch einen Generalstreik weitgehend zum Erliegen. Es ist der Höhepunkt einer Streikwelle, mit der die Gewerkschaften seit drei Wochen gegen Sparpläne der Regi...


Bahnstreik: Forderungen nach einer Einschränkung des Streikrechts werden lauter - Von SEBASTIAN RANGE, 15. Oktober 2014 -  Bei der Deutschen Bahn findet an diesem Mittwoch der zweite bundesweite Lokführer-Streik innerhalb von acht Tagen statt. Bereits ab Dienstag, 24 Uhr, gilt ein eingeschränkter Fa...
Mit Symbolpolitik gegen „Armutsmigration“. Das Gesetzespaket der Bundesregierung -  Von SUSANN WITT-STAHL, 29. August 2014 – Für erhebliche Kontroversen sorgt ein am Mittwoch auf den Weg gebrachtes umfangreiches Gesetzespaket, mit dem der als „Armutsmigration“ bezeichneten Zuwanderung ...
Der Streit um den Mindestlohn hält an - Von REDAKTION, 16. April 2014 - Rund jede vierte Arbeitskraft in Deutschland ist im Niedriglohnsektor beschäftigt. Damit rangiert Deutschland laut einer Studie des Nürnberger Instituts für Arbeit- und Berufsforschung (IAB) unter 17 europäischen Ländern auf Pla...

OECD-Chef lobt Fortschritte bei der „Konsolidierung“ Griechenlands. Niedergang südeuropäischer Volkswirtschaften geht ungebrochen weiter - ...
Von SUSANN WITT-STAHL, 22. März 2013 - Eine Studie der Bundesbank befördert eine Überraschung zutage. Das durchschnittliche Privatvermögen der Deu...
Anmerkungen zum ersten Engagementbericht der Bundesregierung  - Von THOMAS WAGNER, 24. August 2012 - Engagement ist ein positives besetzter Begriff, ...
Von THOMAS WAGNER, 3. August 2011 - Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen. Nach dieser Devise scheint sich zunehmend der Arbeitnehmerflügel der U...

Sonderkategorien
Inland  >>
Inland  >>
Film  >>
Terrorismus  >>
Termine  >>
Presseschau  >>