hintergrund_old_english
Sonntag, 28. August 2016  

POLITIK

Inland
EU
Welt

WIRTSCHAFT

Inland
Welt
Finanzwelt

HINTERGRUND

Umwelt
Kriege
Terrorismus
Twitter oder Facebook?
Aus Gründen des Datenschutzes und der Sicherheit verzichtet Hintergrund ganz bewusst auf das Angebot sozialer Netzwerke.Von Facebook wissen wir, dass es seine Nutzer aktiv ausspäht.
WIRTSCHAFT/Welt
Nach Veröffentlichung „geleakter“ Dokumente rechnen selbst Befürworter des Handelsabkommens mit dessen Scheitern - Von JANA FRIELINGHAUS, 20. Juli 2016 - Schon mal zu Grabe getragen: Handelsabkommen TTIP im symbolischen Sarg auf einer D...
Wissenschaftliche Studie zeigt neuen Trend auf – Von HUBERT BEYERLE, 8. August 2016 – Es einmal besser zu haben als die Eltern – das ist seit Jahrzehnten eines der fundamentalen Versprechen moderner Gesellschaften, das jede neue Generation mit auf ...
Der Boom der Türkei war ebenso auf Sand gebaut wie die Entwicklung vieler anderer Schwellenländer. Daran kann auch Präsident Erdogan nichts ändern – Von NICOLAI HAGEDORN, 29. Juli 2016 - Zuletzt knöpfte sich der türkische Staatspräsident Erdoga...
Daten sind das Öl der Internetära.  Die Privatsphäre bleibt auf der Strecke. - Von ANDREAS VON WESTPHALEN, 21. Mai 2016 - „Wir versuchen grundsätzlich alles zu sammeln, was wir sammeln können und es für immer zu behalten. Wir stehen sehr kur...


Der anhaltend niedrige Ölpreis und seine politischen Auswirkungen - Von HANS BERGER, 10. Mai 2016 - Seit Mitte 2014 befindet sich der Preis für das Barrel Rohöl in einer nahezu stetigen Abwärtsbewegung. Von 115,71 US-Dollar/Barrel fiel er bis zum Januar 2015 auf 45,19 US-Dollar/Barrel, um sich dann kurz...
Ein Plädoyer für ökologische Landwirtschaft -  Von ANDREAS von WESTPHALEN, 15. März 2016 - Knapp eine Milliarde Menschen hungert, eine weitere Milliarde leidet an Mangelernährung. (1) Alle fünf Sekunden verhungert ein Kind unter zehn Jahren, (2) jedes Jahr sterben mehrere Millionen Kinder in dies...
Zum Jahreswechsel tritt das Freihandelsabkommen zwischen der EU und der Ukraine in Kraft. Moskau reagiert mit Schutzzöllen – Von REDAKTION, 22. Dezember 2015 – Das Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit der Ukraine wird zum Jahreswechsel gegen Einwände Russlands in Kraft treten. Gespräche m...

Rezession und Legitimitätsverlust fordern die regierende Arbeiterpartei zunehmend heraus  –   Von REDAKTION, 17. Dezember 2015 – Die ...
Hunderttausende demonstrierten am vergangenen Samstag in Berlin gegen das umstrittene Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA -  Von WIL...
Wie Freihandelsabkommen den Weg in die marktkonforme Diktatur ebnen - Von MATTHIAS RUDE, 09. September 2015 - „Wir stehen heute an einer entscheid...
Von SEBASTIAN RANGE, 1. April 2015 -  Der gestrige 31. März dürfte sich in den Machtetagen Washingtons als denkwürdiges Datum einprägen. Am ...

Sonderkategorien
Inland  >>
Inland  >>
Film  >>
Terrorismus  >>
Reformen  >>
Termine  >>