„Die alliierten Interessen sind längst in deutschem Recht verankert“

Über die NSA-Affäre, die Reaktion der Bundesregierung und die Frage staatlicher Souveränität – Interview mit JOSEF FOSCHEPOTH, 25. Oktober 2013 – Prof. Dr. Josef Foschepoth ist Zeithistoriker an der Universität Freiburg und Autor des viel beachteten Buches: Überwachtes Deutschland. Post- und Telefonüberwachung in der alten Bundesrepublik, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 3. Auflage 2013. Darin weist … „Die alliierten Interessen sind längst in deutschem Recht verankert“ weiterlesen