Nachdenkseiten zum woken Zeitgeist

Woke: Pseudolinks ist nicht „Linksliberal“

1683314681

Tobias Riegel nimmt sich einen aktuellen Text vor, der in der Zeit erschienen ist und sich um “Linksliberale” als Feindbild dreht. Schon die Begrifflichkeit ist falsch, meint er.

Abo oder Einzelheft hier bestellen

Seit Juli 2023 erscheint das Nachrichtenmagazin Hintergrund nach dreijähriger Pause wieder als Print-Ausgabe. Und zwar alle zwei Monate.

Hintergrund abonnieren

Die Wirkung der durch die Grünen dominierten Regierungspolitik ist bekannt und niederschmetternd: ein Wirtschaftskrieg mit potenziell fatalen sozialen Folgen für die deutschen Bürger, eine radikale und brandgefährliche Parteinahme in einem Krieg, der nicht der unsere ist, ein Verrat am Umwelt- und Klimaschutz, die Ignoranz gegenüber der sozialen Frage, die Dominanz der Militaristen, die Unterwerfung unter für Europa zerstörerische US-Interessen, die Diffamierung von Regierungskritikern und so weiter – all das ist nicht links. Wer aber dagegen eintritt, der wird heute, wie man weiß, als rechts dargestellt.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=97262

Der Hintergrund-Newsletter

Wir informieren künftig einmal in der Woche über neue Beiträge.

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Drucken

Drucken

Teilen

Voriger Artikel Telepolis zu Klimaklebern Letzte Generation: Das Märchen der Gewaltfreiheit
Nächster Artikel Multipolar zu Corona Das Corona-Laborvirus: Die unbequeme Wahrheit kommt ans Licht