Ukraine-Krieg

Ukraine – Das Phänomen des dreifachen Stellvertreters

Der aktuelle Krieg ist Ausdruck einer generellen Krise der Nationalstaaten. Gleichzeitig zeigt sich ein Wandel weg von der Dominanz des Westens hin zu einer multipolaren Welt. Unklar bleibt, ob die Entwicklung in diese Richtung anhält und ob sie von der Weltmacht USA zugelassen wird.

Von KAI EHLERS | Veröffentlicht am 28.07.2022 in: Kriege
Ukraine-Krieg

150 Tage Krieg – Eine Zwischenbilanz

Die Fronten im Krieg zwischen Russland und der Ukraine sind derzeit festgefahren. Der hybride Krieg zwischen Russland und dem Westen geht weiter. Auf vielen Ebenen. Eine Zwischenbilanz mit vorsichtigem Ausblick.

Von GUNNAR JESCHKE | Veröffentlicht am 26.07.2022 in: Kriege
Ukraine-Krieg

Die Nato bedroht den Weltfrieden

Auf dem Nato-Gipfel hat sich das Bündnis strategisch neu aufgestellt. Damit wollen die USA ihre Hegemonie sichern und global ausweiten. Ein neuer Kalter Krieg und eine düstere Zukunft liegen vor uns.

Von C. J. POLYCHRONIOU | Veröffentlicht am 15.07.2022 in: Kriege
Protestaktion der Friedensbewegung am 11. April 2022 vor dem Bundestag
Ukraine-Krieg

„Friedensbewegung ist Überlebensbewegung“

Zu Beginn des aktuellen Ukraine-Krieges war die Friedensbewegung in die Ecke gedrängt. Bei den Ostermärschen aber auch am vergangenenen Wochenende mit zwei Konferenzen hat sie sich wieder zu Wort gemeldet. Wie ist die Lage? Ein Interview mit Reiner Braun.

Von HELGE BUTTKEREIT | Veröffentlicht am 27.05.2022 in: Kriege
Jemen-Krieg

Das Schweigen zur Katastrophe im Jemen

Eine UN-Organisation spricht von der "schlimmsten von Menschen erzeugten humanitären Katastrophe seit vielen Jahrzehnten". Gemeint ist nicht die Ukraine, sondern der Jemen. Anders als das Leid der Ukrainer beherrscht das der Jemeniten nicht unsere Medien. Ein Kommentar.

Von HELMUT SCHEBEN | Veröffentlicht am 07.05.2022 in: Kriege
Kriege

Iranische Verhältnisse

Satellitenprogramme, YouTube-Kanäle, Social-Media-Accounts: Iranische Stimmen werden zunehmend aus der westlichen Öffentlichkeit verbannt. Was Tech-Giganten wie Facebook und Twitter als Mittel gegen Propaganda beschreiben, sehen Betroffene als Teil eines westlichen Informationskrieges.

Von FABIAN GOLDMANN | Veröffentlicht am 16.01.2020 in: Kriege
Anhaltende Spannungen zwischen USA und Russland

Raketen auf Syrien

Mutmaßlicher Giftgasangriff in Duma unaufgeklärt

Von Redaktion | Veröffentlicht am 20.04.2018 in: Weltpolitik, Kriege
Irak

Der Kampf gegen den IS und die neuen, alten Probleme

Die Offensive auf Mossul schreitet voran – doch das Verhältnis von Befreiern und Befreiten macht schon jetzt deutlich, welche Probleme dem Irak zukünftig drohen.

Von ANDREAS SCHMIDT und SYLVIO HOFFMANN | Veröffentlicht am 02.12.2016 in: Kriege
Syrien

Weiße Helme ohne weiße Westen

Vom Westen finanziert und mit al-Qaida liiert – Hintergründe zu den syrischen Weißhelmen.

Von FABIAN KÖHLER | Veröffentlicht am 24.11.2016 in: Kriege