HINTERGRUND, Heft 03 - 12 - Wo wird über Syriens Zukunft entschieden?

Wo wird über Syriens Zukunft entschieden?

Von KARIN LEUKEFELD

Anmerkungen und Quellen

(1) Qatar ‚rushes’ Annan into declaring his missions’s failure, www.middle-east-online.com, 2.6.2012
(2) SANA, 27. Mai 2012
(3) www.frieden-sichern.de
(4) US hawks push for arming Syrian rebels, Al Akhbar, 31.Mai 2012; http://english.al-akhbar.com/node/7895/
(5) Syria rebels getting arms with US help, middle-east-online.com, 16.5.2012
(6) Vorläufiger Bericht der Untersuchungskommission über das Massaker in Houla, SANA, 31.5.2012
(7) West won’t back down in Syria, Russia Today, 4.6.2012, http://www.rt.com/news/west-syria-russia-firmer-891/
(8) Gespräch der Autorin mit Diplomaten in Damaskus, Mai 2012
(9) Die UN-Mission ist unsere große Chance, ND-Gespräch mit Michel Kilo, 29.5.2012
(10) Rede im Wortlaut(englisch) www.sana.sy, 4.6.2012
(11) Der VN-Einsatz in Syrien, SWP-Aktuell 27, Mai 2012
(12) Die UN-Mission ist unsere große Chance, ND-Gespräch mit Michel Kilo, 29.5.2012
(13) http://wikispooks.com/w/images/8/8b/Report_of_Arab_League_Observer_Mission.pdf
(14) Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Katar, Bahrain, Kuwait, Saudi Arabien
(15) Beim 2. Treffen der „Freunde Syriens“ in Istanbul, 1.April 2012, wurde die Unterstützung von 100 Millionen US-Dollar beschlossen. Der Syrische Nationalrat, der einen Dialog ablehnt, den Sturz Assads fordert und mit der „Freien Syrien Armee“ verbunden ist, wurde als „legitime Vertretung Syriens“ anerkannt.

Drucken

Drucken

Teilen