HINTERGRUND, Heft 04 - 13 - Retter Kaliforniens, Berater der Welt

Wie der Milliardär Nicolas Berggruen die Räte-Idee aktiviert, um die Politik gegen den Einfluss des Volkes zu immunisieren

Von Thomas Wagner

Anmerkungen und Quellen

(1) Berggruen, Nicolas/Gardels, Nathan: Klug regieren. Politik für das 21. Jahrhundert. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2013, S. 219
(2) Hinzu kommen Guy Verhofstadt, Alain Minc, Juan Luis Cebrián, Matti Vanhanen und viele andere mehr.
(3) Die von New York aus operierende Berggruen Holding investierte in den vergangenen 20 Jahren in über 100 Unternehmen, darunter die Fast-Food-Kette Burger King. Berggruens Vermögen wird laut Zeit-Magazin vom 12.4.2012 von Forbes auf 2,3 Millarden Dollar geschätzt.
(4) Dessen bedeutende Sammlung von Kunstwerken der klassischen Moderne ist in dem nach ihm benannten Museum in Berlin-Charlottenburg zu sehen.
(5) Neben dem früheren britischen Premierminister Gordon Brown, dem ehemaligen US-Finanzminister Larry Suppers, hochrangigen Vertretern der Internetbranche wie Eric Schmidt von Google, Chad Hurley von YouTube, Jack Dorsey von Twitter sowie den eBay-Gründern Jeff Skoll und Pierre Omidyat sind Felipe Gonzales, Gerhard Schröder, der Investmenbanker Mohamed El-Erian sowie der ehemalige IWF-Chef Rodrigo de Rato und viele andere mehr mit von der Partie.
(6) vgl. Zeit-Magazin, 12.4.2012
(7) http://www.bilanz.ch/gespraech/nicolas-berggruen-ich-war-von-meinem-besitz-besessen
(8) Ebd.
(9) Berggruen, Nicolas/Gardels, Nathan: a.a.0., S. 74
(10) Ebd., S. 75
(11) http://www.bilanz.ch/gespraech/nicolas-berggruen-ich-war-von-meinem-besitz-besessen
(12) Berggruen, Nicolas/Gardels, Nathan: a.a.0., S. 236
(13) Ebd., S. 146
(14) Ebd., S. 147
(15) Ebd.
(16) Ebd., S. 166
(17) Ebd., S.75
(18) Ebd.
(19) Ebd., S. 76
(20) Ebd., S. 8

Drucken

Drucken

Teilen