Film / Fernsehen

Heinrich Böll zum 100. Geburtstag

Dienstag, 19.12.2017, 22.30 Uhr, BR Fernsehen

In der 45-minütigen Dokumentation von Tina Srowig erinnern Bölls Sohn René, sein Verleger Reinhold Neven DuMont sowie Freunde und Weggefährten an große Erfolge, turbulente Auseinandersetzungen und sehr bewegende und amüsante Momente in Bölls Leben.

Drucken

Drucken

Teilen

Voriger Artikel Film / Fernsehen Vom Kämpfen und Sterben der Internationalen Brigaden
Nächster Artikel Film / Fernsehen Geschichte im Ersten: 100 Jahre Ufa