Radio

Kleiner Mann – was nun?

Sonntag, 29.04.2018, 21.05 Uhr, NDR Info Spezial

Hörspiel

Kleiner Mann – was nun?

Nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada

Bearbeitung und Regie: Irene Schuck

„Hans Falladas „Kleiner Mann – was nun?“ ist einer der großen Gesellschaftsromane der Weimarer Republik. Ein Roman vor allem über die Angst vor Arbeitslosigkeit und sozialem Abstieg vor dem Hintergrund einer Wirtschaftskrise, die viele Arbeiter ins materielle Aus katapultierte und sie sozial deklassierte,“ so der NDR in der Programmvorschau.

Drucken

Drucken

Teilen

Voriger Artikel Radio Ich bin auf dem Gipfel des Berges gewesen – Das Attentat auf Martin Luther King
Nächster Artikel Radio Karl Marx: Das Kapital, Erster Band