Multipolar zur Aufrüstung

Aufrüstung: Bei wem landet das Geld?

Der Journalist Karsten Montag hat sich einmal diejenigen angeschaut, die von den Investitionen im deutschen Bundeswehretat profitieren. Es sind vor allem US-amerikanische Investmentunternehmen:

Sie ziehen zugunsten ihrer Anleger über Zinsen auf Staatsschulden und über die Gewinne der Rüstungsunternehmen, an denen sie beteiligt sind, Kapital aus Deutschland ab. Verlierer sind neben den deutschen Steuerzahlern – die die neuen Waffen, deren Unterhaltung sowie die Zinsen finanzieren müssen – auch diejenigen Menschen, deren Leben, Gesundheit und Habe beim Einsatz der Waffen zerstört wird.

https://multipolar-magazin.de/artikel/bundeswehr-sondervermoegen

Drucken

Drucken

Teilen

Voriger Artikel Infosperber zu Corona “Es gibt Hinweise, dass auch Omikron im Labor erzeugt wurde”
Nächster Artikel Rubikon zur Letzten Generation Geistig kleben geblieben