Freitag zu Energiepreisen

Gaspreisbremse: Zwischenbericht der Kommission ist eine Enttäuschung

Eine Analyse der Gaspreisbremse. Tenor: Die, die sie bräuchten, bekommen sie zu spät.

Wie viel mehr wäre möglich gewesen, wenn der Staat vorsorgend gehandelt und bereits ab Juni ein Modell für Industrie und Haushalte berechnet hätte! Nun sind es wieder die breite Mehrheit und vor allem arme Menschen, die unter dieser Krise leiden werden. Das wäre leicht zu verhindern gewesen, und ist es noch jetzt, wenn der politische Wille dafür aufgebracht wird

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/gaspreis-bremse-zwischenbericht-der-kommission-ist-eine-enttaeuschung

Drucken

Drucken

Teilen

Voriger Artikel junge Welt zum Ukraine-Krieg Anschlag auf Krim-Brücke?
Nächster Artikel Nachdenkseiten zu den Grünen Warum ist niemand „geschockt“ von den Wahlergebnissen der Grünen?