junge Welt zum Ukraine-Krieg

"Wir haben lange gewartet"

Ulrich Heyden hat sich die Referenden im Donbass genau angeschaut. Eine Reportage über die Lage vor Ort.

Die extrem hohe Wahlbeteiligung und die wenigen Neinstimmen bei den Referenden in den Gebieten Donezk, Lugansk, Cherson und Saporischschja mögen auf Außenstehende unglaubwürdig wirken. Aber in der »Volksrepublik« (»VR«) Donezk konnte ich im persönlichen Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern erleben, dass der Wunsch, sich mit Russland zu vereinigen, so gut wie einhellige Meinung war. Der Großteil der Menschen – vor allem der älteren Generation – war geradezu von der Idee begeistert. Ein zwiespältiges Gefühl haben Eltern, deren Kinder in der Ukraine leben, weil sie dorthin geheiratet oder dort schon vor Jahren eine Arbeit gefunden haben.

https://www.jungewelt.de/artikel/435796.referenden-in-volksrepubliken-wir-haben-lange-gewartet.html

Drucken

Drucken

Teilen

Voriger Artikel Küppersbuch TV zu Nord Stream Wer hat an meinem Rohr gesägt?
Nächster Artikel Neulandrebellen zum Tag der Deutschen Einheit Die letzten Demokraten von drüben