Apokalyptische Szenen

Der Tod lauert im Küchenschrank

Der Ostteil der irakischen Großstadt Mossul ist nach der Großoffensive der Anti-IS-Koalition befreit. Doch die Gefahr für Soldaten und zurückkehrende Bewohner ist längst nicht gebannt: Tausende Sprengfallen und Minen sind in der Stadt versteckt

Von SYLVIO HOFFMANN und THOMAS FRITZ aus Mossul | Veröffentlicht am 27.01.2017 um 15:11 in: Weltpolitik
Al-Qayyara

Der hohe Preis der Befreiung vom IS

Für die Befreiung vom „Islamischen Staat“ zahlen die Bewohner der irakischen Kleinstadt einen hohen Preis.

Von ANDREAS SCHMIDT und SYLVIO HOFFMANN | Veröffentlicht am 23.11.2016 um 15:27 in: Kriege
Sturm auf Mossul

Zwischenbilanz eines Generals

Interview mit einem Brigadegeneral der Peschmerga

Von ANDREAS SCHMIDT und SYLVIO HOFFMANN | Veröffentlicht am 07.11.2016 um 12:43 in: Kriege