Al-Qayyara

Der hohe Preis der Befreiung vom IS

Für die Befreiung vom „Islamischen Staat“ zahlen die Bewohner der irakischen Kleinstadt einen hohen Preis.

Von ANDREAS SCHMIDT und SYLVIO HOFFMANN | Veröffentlicht am 23.11.2016 in: Kriege
Flächenbrand

Der Nahe Osten brennt

Bereits 1916, als die Staatsgrenzen Syriens und seiner Nachbarstaaten gezogen wurden, war die Region ein Spielball der Großmächte. Hundert Jahre später liegt das Land in Trümmern.

HANNES HOFBAUER im Gespräch mit Jens Wernicke | Veröffentlicht am 08.11.2016 in: Kriege
Drohnenkrieg

Vom Terror der Todesengel

Seit 15 Jahren setzen die USA Drohnen im Kampf gegen mutmaßliche Terroristen ein – worunter vor allem Zivilisten zu leiden haben.

Von Emran Feroz | Veröffentlicht am 01.11.2016 in: Kriege
IS-Hochburg

Offensive auf Mossul schreitet voran

Irakische Sicherheitskräfte setzen ihre Offensive auf die IS-Hochburg Mossul den vierten Tag in Folge fort. In einer großangelegten ...

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 20.10.2016 in: Kriege
Afghanistan

Fünfzehn Jahre „Enduring Freedom“

„Ich bereue es, meine Kinder in dieses Land gesetzt zu haben“, meint Shamsullah bedrückt. Seit zweiundzwanzig Jahren betreibt er einen ...

Von EMRAN FEROZ | Veröffentlicht am 10.10.2016 in: Kriege
Veteranen

„Kämpfende Bastarde von Bataan“

Philippinen: Vor genau 70 Jahren, am 4. Juli 1946, entließen die USA ihre einstige und einzige Kolonie in Asien in die Unabhängigkeit. ...

Von RAINER WERNING | Veröffentlicht am 04.07.2016 in: Kriege
Appell an Linke und Katholiken

Syrischer Klerus fordert Ende der Sanktionen

Während sich die katholischen Hilfswerke und Die Linke mit Nachdruck zum Einsatz für Flüchtlinge bekennen, rufen kirchliche ...

Von RÜDIGER GÖBEL | Veröffentlicht am 28.05.2016 in: Kriege
Türkei

„Mit dem Blut der Märtyrer“

Die türkische Regierung setzt ihren Krieg gegen die Kurden fort und will die Überreste parlamentarischer Demokratie beseitigen.

Von CAN DEVRIM | Veröffentlicht am 30.03.2016 in: Kriege