Kurzmeldungen

Zwei-Prozent-Regel

Wachsende Kritik an Plänen zu höheren Militärausgaben

(16.02.2017/hg/dpa) Im Vorfeld der am Freitag beginnenden 53. Münchner Sicherheitskonferenz wächst die Kritik gegenüber Plänen, die deutschen Rüstungsausgaben im Rahmen der NATO-Vereinbarungen deutlich zu erhöhen.

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht
Forscher

Ungleiche und niedrige Löhne bringen keinen Jobaufschwung

(14.02.2017/dpa/hg) Extrem ungleiche Bezahlung von Beschäftigten und eine große Zahl von Niedriglohn-Beziehern sind nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern keine Basis für einen Jobaufschwung.

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht
Syrien

Neue Konferenz in Astana soll Waffenruhe stärken

(14.02.2017/dpa/gh) Astana (dpa) - Neue Syriengespräche in Kasachstan sollen die brüchige Waffenruhe in dem vom Krieg geplagten Land stärken und den Weg für Verhandlungen über eine politische Lösung ebnen.

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht
Task Force

Fall Amri soll untersucht werden

(18.1.2017/hg) Der mutmaßliche Attentäter Anis Amri soll Gegenstand einer „Task-Force“ werden. Das Parlamentarische Kontrollgremium will den Fall beleuchten.

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht
Tiermedizin

Boehringer will zur Nr. 2 in der Tiermedizin werden

(18.1.2017/hg) Wie das Handelsblatt in seiner Ausgabe vom 17.1.17 berichtet, steht die Übernahme des Unternehmens Merial durch den deutschen Pharmakonzern Boehringer kurz bevor.

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht
Syrien

Armee befreit Altstadt von Aleppo

(07.12.2016/dpa) Die syrische Armee hat am Dienstagabend die gesamte Altstadt Aleppos unter ihre Kontrolle gebracht, nachdem sich die ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht
Landraub

Palästinenser fordern UN-Krisensitzung

(07.12.2016/dpa) Führende Palästinenser haben die hartnäckigen Bemühungen der israelischen Regierung zu einer Legalisierung ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht