Donald Trump

Betriebsfehler im System

Wenn von Donald Trump in den Medien die Rede ist, werden seine politischen Äußerungen und Entscheidungen meist mit Attributen wie „unberechenbar“ oder „erratisch“ versehen. Dieses Erklärungsmodell scheint sehr oberflächlich und vereinfachend. Was steckt tatsächlich hinter Trump?

JULE VON LEWITZ im Gespräch mit LOREN BALHORN | Veröffentlicht am 24.08.2018 in: Weltpolitik
Gefahr einer Konfrontation in der Region steigt

USA kündigen Atomabkommen mit dem Iran

Der Konflikt um das iranische Nuklearprogramm scheint erneut zu eskalieren, nachdem US-Präsident Donald Trump am 8. Mai erklärt ...

Von Redaktion mit dpa | Veröffentlicht am 14.05.2018 in: Weltpolitik
Weltwirtschaft

BlackRock-Kapitalismus

Emanzipiert sich die EU gegenüber der Supermacht USA?

Von WERNER RÜGEMER | Veröffentlicht am 22.12.2017 in: Weltwirtschaft
Weltpolitik

Der Mann danach

Fällt Donald Trump, wäre ein religiöser Fundamentalist der neue US-Präsident

Von KNUT MELLENTHIN | Veröffentlicht am 10.11.2017 in: Weltpolitik
Donald „the“ Trump

Nur 100 Tage im Amt und schon ein Fall für Den Haag – wäre er Afrikaner!

Am 30. April 2017 kann Donald Trump auf die ersten 100 Tage seiner Amtszeit zurückblicken. Dabei gelang es dem bei Amtsantritt ältesten US-Präsidenten rasch, sich für den Internationalen Strafgerichtshof zu empfehlen. Eine kleine Einordnung jüngster Ereignisse.

von FLO OSRAINIK | Veröffentlicht am 27.04.2017 in: Weltpolitik
Donald Trumps schlimmster Alptraum

Als New Yorks Zentrum arabisch war

Spätestens seit Donald Trump gehört die Stimmungsmache gegen Flüchtlinge aus Nahost zum Alltagsgeschäft US-amerikanischer Politik.

Von FABIAN KÖHLER | Veröffentlicht am 13.03.2017 in: Weltpolitik