Transatlantisches Bündnis

NATO: Risiken und Nebenwirkungen

«To keep the Americans in, to keep the Russians out, to keep the Germans down.» Am 4. April 2019 feierte die NATO ihren siebzigsten Geburtstag. Sieben Jahrzehnte lang hatte das transatlantische Bündnis die europäische Sicherheitspolitik dominiert.

Von KURT GRITSCH | Veröffentlicht am 09.12.2019 in: Weltpolitik
Syrien

Ein schmutziger Krieg

Syrien werden seit Jahren Giftgasangriffe auf die eigene Bevölkerung vorgeworfen. Untersuchungen haben die Regierung Assad jedoch in aller Regel entlastet. Trotzdem tobt eine mediale und politische Propagandaschlacht gegen Damaskus.

Von WIEBKE DIEHL | Veröffentlicht am 26.09.2018 in: Weltpolitik
Weltpolitik

Der Drohnenkrieg der Türkei

Seitdem der Konflikt mit der PKK wiederaufgeflammt ist, greift das türkische Militär zunehmend auf bewaffnete Drohnen zurück.

Von EMAN FEROZ | Veröffentlicht am 31.01.2017 in: Weltpolitik
Türkei

Erdogans wirtschaftspolitisches Scheitern

Der Boom der Türkei war ebenso auf Sand gebaut wie die Entwicklung vieler anderer Schwellenländer. Daran kann auch Präsident Erdogan ...

Von NICOLAI HAGEDORN | Veröffentlicht am 29.07.2016 in: Weltwirtschaft
Türkei

Der gelungene Coup

Nach dem gescheiterten Putsch einiger hochrangiger Militärs in der Türkei vollendet der autoritäre Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seinen eigenen Staatsstreich.

Von CAN DEVRIM | Veröffentlicht am 20.07.2016 in: Weltpolitik
Türkei

Erdogan räumt auf

Tausende türkische Staatsdiener entlassen und Soldaten verhaftet

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 18.07.2016 in: Weltpolitik
Weltpolitik

Spuren der Verwüstung

Im kurdischen Cizre hat sich das Leben der Menschen noch lange nicht normalisiert

Von ANDREAS SCHMIDT und SYLVIO HOFFMANN | Veröffentlicht am 24.06.2016 in: Weltpolitik
Türkei

Erdoğans Werk und Merkels Beitrag

Auf Betreiben von Staatschef Recep Tayyip Erdoğan hat das türkische Parlament die Immunität von einem Viertel seiner Abgeordneten aufgehoben

Von RÜDIGER GÖBEL | Veröffentlicht am 21.05.2016 in: Weltpolitik