Ukraine-Krieg

Weiterhin gefechtsbereit

(Redaktion/4.6.22) Ein Tiefpunkt mehr in der deutschen Fernsehgeschichte. Dabei gab es davon schon genug. Markus Lanz und seine Gäste ...

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 04.06.2022 in: Rundschau
Multipolar zum Ukraine-Krieg

Ein Moderator sieht rot

Markus Lanz wird in seiner Sendung vom 2. Juni zum Angreifer. Sein Gast Ulrike Guérot fordert Verhandlungen statt Waffenlieferungen. Das könnenLanz und seine anderen Gäste nicht ertragen. Das übliche Bild: Alle gegen eine.

Veröffentlicht am 03.06.2022 in: Aus anderen Medien
Ukraine-Krieg

Leitmedium mit neuer Richtung

(Redaktion/28.5.22) Die New York Times stellt Fragen. Mehr ist es nicht. Aber das ist viel. Die New York Times ist ein Leitmedium. Eines ...

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 28.05.2022 in: Rundschau
Multipolar zur Pandemiepolitik

Monkey Business

Bill Gates fordert mehr zentrale Kontrolle bei der Pandemiebekämpfung. Weltweit. Kurz nach Veröffentlichung seines Buches trifft sich die WHO um genau darüber zu verhandeln. Ein eigenwilliger Zufall?

Veröffentlicht am 27.05.2022 in: Aus anderen Medien
German-Foreign-Policy zur Gasversorgung

Goodbye, Nord Stream

Anschläge auf Nord Stream 1 und 2 kappen die Erdgas-Lieferverbindungen nach Russland physisch. „Japanische Lösung“ – fortgesetzter ...

Veröffentlicht vor 3 Tagen in: Aus anderen Medien
junge Welt zum Cum-Ex-Skandal

Immer Ärger mit dem Ex

Neue Vorwürfe gegen den Kanzler: Eine Terminnotiz deutet darauf hin, dass er und sein Nachfolger als Erster Bürgermeister in Hamburg ...

Veröffentlicht am 24.09.2022 in: Aus anderen Medien
Medienkritik

Journalismus als Legitimation

Journalisten dürfen nicht in die Ostukraine fahren. Oder Veranstaltungen besuchen, die quer zum Mainstream sind. Denn ihre Anwesenheit legitimiert. Dieses Verständnis von Journalismus hat weitreichende Folgen. Die Hintergrund-Medienrundschau vom 30.9.2022.

Von HELGE BUTTKEREIT | Veröffentlicht vor 5 Stunden in: Rundschau
Corona

Die Querdenker im Mainstream

Bill Gates mit der Weltkugel in der Hand auf der Titelseite der Welt am Sonntag: Kommen die "Verschwörungstheorien" im Mainstream an? Oder vollziehen die Kollegen jetzt nur das nach, was die Alternativmedien schon lange berichten? Die Hintergrund-Medienrundschau vom 23. September 2022.

Von HELGE BUTTKEREIT | Veröffentlicht am 23.09.2022 in: Rundschau
Medienkritik

Abseits der Medienlogik und mittendrin

Die Politik steht in der Kritik. Gerade jetzt in der Krise. Aber welche Kritik geht wirklich an die Wurzel? Hilft es, ein paar Zitate rauszusuchen und sich an denen abzuarbeiten? Wir schauen etwas genauer hin.

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 09.09.2022 in: Rundschau