Nachdenkseiten zu Hallervorden

Nonstop Nonsens

Dieter Hallervorden hat ein Gedicht zum Krieg gegen Gaza veröffentlicht, sich von der Attacke der Hamas distanziert und muss trotzdem den ...

Veröffentlicht am 19.04.2024 in: Aus anderen Medien
Küppersbusch.tv zu Narrativen

Eilmeldung: Was darf man heutzutage eigentlich noch sagen?

Friedrich Küppersbusch hat "keinen Bock", wichtige Debatten erst führen zu können, wenn er das Eintrittskärtchen gelöst hat. Also Begrüdnungsnarrative wie den "völkerrechtlichen Angriffskrieg" der Russen oder den Hinweis auf den 7. Oktober bei Israels Krieg gegen Gaza.

Veröffentlicht am 19.04.2024 in: Aus anderen Medien
junge Welt zur NATO

Wecker im Bauch

Die NATO wird 75 Jahre alt. Zu diesem Anlass legt die Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen (BSW) ein Buch mit dem Titel "Die NATO. Eine Abrechnung mit der Wertegemeinschaft" vor. Es erscheint am 8. April, Auszüge sind schon in der jungen Welt nachzulesen.

Veröffentlicht am 28.03.2024 in: Aus anderen Medien
Globalbridge zum Ukrainekrieg

Gehen auch wir schlafwandelnd in einen dritten Weltkrieg?

Der italienische Autor Stefano di Lorenzo fragt sich angesichts der Lage der Welt, ob der dritte Weltkrieg unausweichlich kommt. Schließlich sollen wir, so sagen einige Journalisten und Politiker, keine Angst vor Putin und den Atombomben haben. Der Autor vergleicht die Situation mit der vor dem Ers

Veröffentlicht am 28.03.2024 in: Aus anderen Medien
Nachdenkseiten zum Ukraine-Krieg und zur Corona-Aufarbeitung

Interview mit Ulrike Guérot

In einem zweiteiligen Interview mit der Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot kommen die Fragen Krieg und Frieden (erster Teil) und Corona-Aufarbeitung (zweiter Teil) zur Sprache.

Veröffentlicht am 28.03.2024 in: Aus anderen Medien
Apolut zur Propadanga-Presse

Buchauszug: Propaganda-Presse

Dieser Tage ist im Hintergrund-Verlag das neue Buch von Patrik Baab erschienen. Es befasst sich mit der Rolle der Presse insbesondere mit Blick auf den Krieg in der Ukraine. Ein Auszug erschien nun bei Apolut.

Veröffentlicht vor 5 Tagen in: Aus anderen Medien
Wagner-Aufstand in Russland

Hoffnung statt Journalismus

Ein Putsch? Eine Inszenierung? Ein Machtkampf innerhalb des Militärs? Die Interpretationen der Ereignisse am Wochenende in Russland sind vielfältig. Die Hintergrund-Medienrundschau vom 30.6.23 zwischen Wunschbildern und Realität.

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 30.06.2023 in: Rundschau
Alternativmedien vs. Mainstream

Hauptsache dagegen

In den vergangenen Jahren sind viele Alternativmedien neu entstanden, andere haben an Reichweite gewonnen. Zeit für "die andere Seite", sich darum zu kümmern. Die Hintergrund-Medienrundschau vom 9. Juni 2022 befasst sich mit der Gegneranalyse des "Zentrums Liberale Moderne".

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 09.06.2023 in: Rundschau
Medienkritik

Das große Schwarz-Weiß

Die maßgeblichen Kontroversen dieser Tage werden von zwei feindlichen Lagern geführt. So zumindest wird es im Mainstream und oft auch in den alternativen Medien dargestellt. Die Hintergrund-Medienrundschau vom 26. Mai 2023.

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 26.05.2023 in: Rundschau