Emannuel Gaillard
Weltwirtschaft

Das jüngste Weltgericht

Die private internationale Schiedsgerichtsbarkeit ist seit den 1950er Jahren wesentlich in der Hand eines US-dominierten Exklusivclubs. Mit ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 14.01.2015 in: Weltwirtschaft
Wirtschaft Inland

Streiks bei Amazon ausgeweitet

Von SEBASTIAN RANGE, 16. Dezember 2014 -  Die Gewerkschaft Verdi hat den Arbeitskampf beim Versandhändler Amazon am zweiten Streiktag ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 16.12.2014 in: Wirtschaft Inland
Protest vor der
Wirtschaft Inland

„Man fühlt sich wie ein Sklave“

Vor der „Mall of Berlin“ protestieren geprellte Arbeiter. Unterstützung bekommen sie von einer Basisgewerkschaft. Von THOMAS ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 12.12.2014 in: Wirtschaft Inland
Finanzwelt

Geldspritze für Finanzmärkte

Die Europäische Zentralbank hat weitere Anti-Krisen-Maßnahmen angekündigt. Experten zweifeln an deren Wirksamkeit -  Von REDAKTION, 17. ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 17.11.2014 in: Finanzwelt
Weltwirtschaft

„Die Welt wird zuhören“

China und Indien rücken zusammen - Von SEBASTIAN RANGE, 19. September 2014 -  China will massiv in Indien investieren und seine Märkte ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 19.09.2014 in: Weltwirtschaft
uljukajew
Weltwirtschaft

Wirtschaftskrieg gegen Russland

Weitere Sanktionen und Aggressionen der „westlichen Allianz“ - Ein Kommentar von WOLFGANG BITTNER, 16. September 2014 - Alexej ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 15.09.2014 in: Weltwirtschaft
Lobby Statistik
Weltwirtschaft

Aushöhlung der Demokratie

Eine neue Studie zeigt: Wirtschaftslobbyisten gehören zu den zentralen Akteuren bei der Ausgestaltung des Freihandelsabkommens TTIP - Von ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 10.07.2014 in: Weltwirtschaft
Ein typischer Billiglohnjob in Deutschland: Kurier für einen Lieferdienst (hier Lieferando)
Working Poor

Arm trotz Arbeit in Europa

Deutschland und die Europäische Union organisieren die globale Niedriglöhnerei. Das wird jetzt noch verstärkt durch die Pandemie-Politik und den Krieg in der Ukraine, wo Gewerkschaften ebenfalls unter Druck stehen.

Von WERNER RÜGEMER | Veröffentlicht am 13.05.2022 in: Wirtschaft Inland
Arbeit 4.0

Smarter Klassenkampf von oben

„Digitale Revolution“: Wie vermeintliche technologische Sachzwänge zur ideologischen Folie für neoliberale Reformen werden

Von JÖRN BOEWE | Veröffentlicht am 30.04.2018 in: Wirtschaft Inland
Tickende soziale Zeitbombe

Placebos gegen Wohnungsnot

Weder „Mietpreisbremse“ noch „Neubauoffensive“ verhindern Verdrängung und explodierende Mieten

Von RAINER BALCEROWIAK | Veröffentlicht am 21.03.2018 in: Wirtschaft Inland
Weltwirtschaft

„Natürliche Auslese“

Die USA als Trendsetter in der globalen Corona-Krise: Das Virus wirkt als Beschleuniger der Verrohung des Kapitalismus und als Wunderwaffe der Eliten im (ökonomischen) Ausscheidungsturnier.

Von SUSANN WITT-STAHL | Veröffentlicht am 17.04.2020 in: Weltwirtschaft
Renzi in der Bredouille

Faule Kredite in Italiens Banken

In Italien, dem Land, das die Banken erfunden hat, kommt es zur Feuertaufe für die neuen Regeln der EU-Bankenaufsicht.

Von HUBERT BEYERLE | Veröffentlicht am 15.07.2016 in: Finanzwelt
Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe genehmigt EZB-Politik

Bundesverfassungsgericht folgt dem EuGH – und wird auf Twitter daraufhin heftig beschimpft

Von HUBERT BEYERLE | Veröffentlicht am 21.06.2016 in: Finanzwelt