Ein Plädoyer für ökologische Landwirtschaft

Die Welt ernähren, ohne sie zu zerstören

Knapp eine Milliarde Menschen hungert, eine weitere Milliarde leidet an Mangelernährung.

Von ANDREAS von WESTPHALEN | Veröffentlicht am 15.03.2016 um 15:00 in: Weltwirtschaft
Weltwirtschaft

Krise in Brasilien verschärft sich

Rezession und Legitimitätsverlust fordern die regierende Arbeiterpartei zunehmend heraus  –   Von REDAKTION, 17. Dezember 2015 ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 17.12.2015 um 14:56 in: Weltwirtschaft
Protest gegen TTIP
Weltwirtschaft

250 000 gegen TTIP

Hunderttausende demonstrierten am vergangenen Samstag in Berlin gegen das umstrittene Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 12.10.2015 um 13:29 in: Weltwirtschaft
Stundenlohn 1,05 Euro
Wirtschaft Inland

Willkommen im Niedriglohnsektor

Hunderttausende Flüchtlinge kommen derzeit auf der Suche nach Schutz in Deutschland an. Für deutsche Konzerne und Firmen sind sie ein ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 23.09.2015 um 8:46 in: Wirtschaft Inland
Wirtschaft Inland

Betrug mit Folgen: VW am Abgrund

Von REDAKTION, 22. September 2015 - Legal, illegal, scheißegal – dass der VW-Konzern die Losung der Spontibewegung der 1970er Jahre ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 22.09.2015 um 14:27 in: Wirtschaft Inland
Waffenproduzent

Händler des Todes

In der Debatte um Fluchtursachen sollten Akteure wie der deutsche Waffenproduzent Heckler&Koch stärker in den Fokus geraten

Von THOMAS EIPELDAUER | Veröffentlicht am 21.09.2015 um 16:31 in: Wirtschaft Inland
TTIP
Weltwirtschaft

Völlige Entdemokratisierung

Wie Freihandelsabkommen den Weg in die marktkonforme Diktatur ebnen - Von MATTHIAS RUDE, 09. September 2015 - „Wir stehen heute an einer ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 09.09.2015 um 14:15 in: Weltwirtschaft
Wirtschaft Inland

Erhobenen Hauptes

Der Tarifstreit zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) ist beigelegt. Letztere hat bewiesen: Kämpfen lohnt ...

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 01.07.2015 um 14:46 in: Wirtschaft Inland
Arbeit 4.0

Smarter Klassenkampf von oben

„Digitale Revolution“: Wie vermeintliche technologische Sachzwänge zur ideologischen Folie für neoliberale Reformen werden

Von JÖRN BOEWE | Veröffentlicht am 30.04.2018 um 18:52 in: Wirtschaft Inland
Tickende soziale Zeitbombe

Placebos gegen Wohnungsnot

Weder „Mietpreisbremse“ noch „Neubauoffensive“ verhindern Verdrängung und explodierende Mieten

Von RAINER BALCEROWIAK | Veröffentlicht am 21.03.2018 um 16:45 in: Wirtschaft Inland
Foto: Elbphilharmonie Dachpartie
Großprojekte überfordern die Gesellschaft

Das Geschäft mit Großprojekten

Ausufernde Kosten sind keine „Pannen“, sondern haben System und sind Ausdruck der aktuellen kapitalistischen Krise

Von WINFRIED WOLF | Veröffentlicht am 13.02.2018 um 20:34 in: Innenpolitik, Wirtschaft Inland
Arbeit 4.0

Gute Arbeit

Plädoyer für eine industrielle Gesellschaft

Von DAVID GOEẞMANN | Veröffentlicht am 11.01.2018 um 18:56 in: Weltwirtschaft
Renzi in der Bredouille

Faule Kredite in Italiens Banken

In Italien, dem Land, das die Banken erfunden hat, kommt es zur Feuertaufe für die neuen Regeln der EU-Bankenaufsicht.

Von HUBERT BEYERLE | Veröffentlicht am 15.07.2016 um 15:17 in: Finanzwelt
Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe genehmigt EZB-Politik

Bundesverfassungsgericht folgt dem EuGH – und wird auf Twitter daraufhin heftig beschimpft

Von HUBERT BEYERLE | Veröffentlicht am 21.06.2016 um 15:15 in: Finanzwelt
Schmutzige Gelder

Panama Papers: Vor der eigenen Haustür kehren

Die hiesige Empörung über Briefkastenfirmen in Panama ist groß – dabei ist Deutschland ein wichtigerer Hafen für schmutzige Gelder

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 05.04.2016 um 15:00 in: Finanzwelt