Türkei

Erdogan räumt auf

Tausende türkische Staatsdiener entlassen und Soldaten verhaftet

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 18.07.2016 um 14:34 in: Weltpolitik
Kein „Normalbetrieb“

Kalter Krieg 2.0 – NATO rüstet sich gegen Russland

Auch die Zusammenkunft des NATO-Russland-Rates brachte kaum Entspannung, nachdem das westliche Militärbündnis am Wochenende beschlossen hatte, an seiner Ostflanke aufzurüsten

Von SEBASTIAN RANGE | Veröffentlicht am 14.07.2016 um 14:31 in: Weltpolitik
Innenpolitik

Kritik am Weißbuch der Bundeswehr

Bündnis der Friedensbewegung warnt vor neuen Aufgaben der Bundeswehr und einer Spirale der Aufrüstung Aus Anlass des neuen Weißbuches ...

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 13.07.2016 um 17:14 in: Innenpolitik
Syrien

Kein Frieden für Aleppo

Der Kampf um die einstmals einwohnerreichste Stadt Syriens eskaliert, nachdem die syrische Armee die letzte Versorgungsroute der Aufständischen gekappt hat

Von SEBASTIAN RANGE | Veröffentlicht am 11.07.2016 um 14:29 in: Weltpolitik
EU-Politik

Blairs Desaster

Ein Bericht belegt die Fehler bei der Entscheidung für den Irak-Krieg 2003

Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 07.07.2016 um 16:01 in: EU-Politik
Rüstungsexporte

Mehr Panzer, dafür weniger Gewehre

Die deutschen Rüstungsexporte steigen und steigen – auch 2016. Vizekanzler Gabriel schiebt die Schuld auf die Vorgängerregierung

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 06.07.2016 um 17:07 in: Innenpolitik
Großbritannien

Wann kommt der Brexit und wer will ihn noch?

Nach dem Referendum vom vergangenen Donnerstag steht die Zukunft Großbritanniens in der heutigen Form auf dem Spiel Wenige Tage nach ...

Von HUBERT BEYERLE | Veröffentlicht am 29.06.2016 um 15:53 in: EU-Politik
Spanien

„Das wäre echt eine Katastrophe“

Mit dem Wahlsieg der Konservativen in Spanien brechen für die linken kommunalen „Regierungen des Wandels“ noch härtere Zeiten ...

Von CARMELA NEGRETE | Veröffentlicht am 27.06.2016 um 15:55 in: Allgemein, EU-Politik
Innenpolitik

Einer muss den Bluthund machen!

Die deutschen Sozialdemokraten haben nichts gelernt – nichts aus der Zeit der Berliner Republik und schon gar nichts aus ihrer eigenen Geschichte.

Von JULE VON LEWITZ | Veröffentlicht am 31.10.2018 um 14:07 in: Innenpolitik
Psychisch-Kranken-Gesetz in Bayern

Depressive wie Straftäter behandeln?

Die Zeiten, in denen psychisch Kranke in Deutschland wie Kriminelle behandelt wurden, sind vorbei – oder etwa nicht?

Von MATTHIAS RUDE | Veröffentlicht am 10.09.2018 um 9:59 in: Innenpolitik
Foto: Elbphilharmonie Dachpartie
Großprojekte überfordern die Gesellschaft

Das Geschäft mit Großprojekten

Ausufernde Kosten sind keine „Pannen“, sondern haben System und sind Ausdruck der aktuellen kapitalistischen Krise

Von WINFRIED WOLF | Veröffentlicht am 13.02.2018 um 20:34 in: Innenpolitik, Wirtschaft Inland
Kandidat Fillon

Marktradikal und russlandfreundich

Die Wahl von François Fillon zum Präsidentschaftskandidaten der Konservativen in Frankreich dürfte sich für den Front National als Glücksfall erweisen – und auch für Moskau.

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 22.11.2016 um 12:24 in: EU-Politik
Ungarns Abschottung

Streit um EU-Flüchtlingspolitik eskaliert

Wenige Tage vor dem Treffen der 27 EU-Staats- und Regierungschefs am Freitag in Bratislava, bei dem vor allem über die Zukunft der EU nach ...

Von REDAKTION | Veröffentlicht am 13.09.2016 um 10:58 in: EU-Politik
Weltpolitik

Klimapolitisches Totalversagen

Die Bundesregierung ist für den Schutz von Mensch und Umwelt verantwortlich. Doch diese Verpflichtung bleibt ein Lippenbekenntnis. Politik wird im engen Schulterschluss mit den Konzernen gemacht, die Klimaziele werden verfehlt und Kritiker mit massiver Gewalt drangsaliert.

Von HUBERTUS ZDEBEL | Veröffentlicht am 30.11.2018 um 17:19 in: Weltpolitik
Syrien

Ein schmutziger Krieg

Syrien werden seit Jahren Giftgasangriffe auf die eigene Bevölkerung vorgeworfen. Untersuchungen haben die Regierung Assad jedoch in aller Regel entlastet. Trotzdem tobt eine mediale und politische Propagandaschlacht gegen Damaskus.

Von WIEBKE DIEHL | Veröffentlicht am 26.09.2018 um 9:59 in: Weltpolitik
Amerikas Außenpolitik in Zeiten des eigenen Niedergangs

Der dümmste und gefährlichste Krieg

Der 20. Januar 2017 werde „als der Tag in Erinnerung bleiben, an dem das Volk wieder zu den Herrschern dieser Nation wurde“, sagte Donald Trump bei seiner Antrittsrede als 45. Präsident der Vereinigten Staaten.

Von MATTHIAS RUDE | Veröffentlicht am 03.09.2018 um 10:19 in: Weltpolitik